WLAN Richtantennen 2,4 GHz / 5 GHz

WLAN Richtantennen 2,4 GHz / 5 GHz

Mit einer Richtantenne lassen sich höhere Antennengewinne erzielen, als mit einer Rundstrahlantenne. Die Bündelung der Signale schirmt zudem Signale aus benachbarten Netzen und unerwünschter Richtung besser ab, was wiederum die Möglichkeit von Störungen, die von benachbarten Netzen verursacht werden minimiert. Eine Richtantenne bietet sich insbesondere für die Anbindung nicht beweglicher Clients oder zur Errichtung von WLAN Richtfunkkstrecken an.

Sollten Sie Verbindungsprobleme in Ihrem WLAN haben lesen Sie unsere Tipps für mehr WLAN Reichweite. Darüber hinaus, finden Sie hier unsere WLAN Rundstrahlantennen und WLAN MIMO Antennen.

Leistungsstarke WLAN Richtantennen zur gezielten Ausleuchtung oder Richtfunkstrecken im Außenbereich

Hochleistungs WLAN Panel Richtantenne - Für Richtfunkstrecken

WLAN Panel-Richtantenne mit flachem Gehäuse für besonders hohe Verstärkungen (22 dBi) im 5 GHz Frequenzbereich. Die Antenne eignet sich auch für den Outdoorbereich und kann Windgeschwindigkeiten von über 200 km/h trotzen. Daher ist die Antenne optimal für Richtfunkstrecken geeignet.

Hochleistungs WLAN Panel Richtantenne - Für Richtfunkstrecken
Modell Frequenzbereich Verstärkung Antennenanschluss
FP4959-22VP 5 GHz 22 dBi N (f)
MYP24010NF - WLAN YAGI Richtantennnen - Für Richtfunkstrecken
WISP24015PTNF - WLAN YAGI Richtantennnen - Für Richtfunkstrecken

WLAN YAGI Richtantennnen - Für Richtfunkstrecken

Für Punkt-zu-Punkt Verbindungen im 2,4 GHz WLAN, also als WLAN Brücke zwischen zwei Netzwerken bieten sich die WLAN Yagi-Richtantennen an. Die Richtantennen lassen sich im Feld für vertikale oder horizontale Polarisation einstellen und bieten optimierte Leistung in jeder Orientierung. Die Kreuzpolarisationsabweisung von mehr als 20 dB bietet eine hervorragende Signalqualität mit verbesserter Verstärkungsleistung und minimaler Interferenz. Zudem wurde beim Antennendesign auf ein verbessertes Front-to-Back-Verhältnis und effiziente Unterdrückung von Nebenkeulen (Sidelobes) geachtet. Als typische WLAN Außenantenne ist die Antenne in einem Gehäuse zum Schutz vor Umwelteinflüssen untergebracht. Alle Modelle verfügen über eine robuste Montagekonstruktion für gleichbleibende Leistung, unabhängig von den Wetterbedingungen. Optional ist eine horizontal sowie vertikal fein justierbare Gelenkhalterung erhältlich.
Beide Yagi Richtantennen unterscheiden sich hauptsächlich durch die Größe und den erreichbaren Gewinn: MYP24010NF 10dBi und WISP24015PTNF 15 dBi.

Modell Frequenzbereich Verstärkung Antennenanschluss
MYP24010NF 2,4 GHz 10 dBi N (f)
WISP24015PTNF 2,4 GHz 15 dBi N (f)

WLAN Parabol-Richtantenne - Für Richtfunkstrecken

Wenn die Verstärkung von Panel oder Yagi Richantennen nicht mehr ausreicht, dann kann nur noch eine parabolische Reflektorantenne helfen. Hiermit lassen sich extreme Gewinne von bis zu 32 dBi erzielen, die Strahlbreite liegt dann in beiden Ebenen bei 4°. Eine ebenso extreme Unterdrückung von Nebenkeulen und kreuzpolarisierter Energie sorgen für hervorragende Signalqualität. Bei Parabol-Richtantennen ist eine perfekte Ausrichtung entscheidend, damit die stark gebündelte Strahlung auch das Ziel trifft. Dafür verfügt die 5 GHz Außenantenne über eine fein justierbare Montagehalterung mit Drei-Punkt Befestigung um Verschiebungen und Schwingungen der Konstruktion entgegen zu wirken. Der Reflektor wird durch ein Gehäuse geschützt und ist damit unempfindlicher gegen Wettereinflüsse. Der Antennenanschluss befindet sich auf der Rückseite, somit muss das Gehäuse nie entfernt werden. Die WLAN Antenne ist mit 66 cm (MPRD2449) und 91 cm (MPRD3649) Durchmesser erhältlich.

WLAN Parabol-Richtantenne - Für Richtfunkstrecken
Modell Frequenzbereich Verstärkung Antennenanschluss
MPRD2449 5 GHz 29,4 dBi (max) N (f)
MPRD3649 5 GHz 32 dBi (max) N (f)