IEC 61850 Server-Leistung für Umspannwerke

Rugged Substation Automation PC - RSAPC

Rugged Substation Automation PC (RASPC) für Anwendungen in der Umspannwerksautomatisierung

Microsoft Azure Edge Certified

  • Lüfterloser 19 Zoll 3U-Rackmount HSR/PRP Industrie Computer
  • IEC 61850-3 und IEEE 1613 konform für die Automatisierung von Umspannwerken
  • Intel Xeon Server-Prozessor mit 4 Kernen/Acht Threats (Kaby Lake, 7. Generation)
  • Hochzuverlässiges Design mit redundanten AC/DC Netzteilen, RAID1 und HSR/PRP-Erweiterungskarte
  • -40 bis +70 °C Betriebstemperaturbereich mit integrierter Heizung für zuverlässigen Kaltstart
  • OnBoard TPM 2.0 Modul und Secure Boot für mehr Cyber Sicherheit
  • 1x PCIe x16 plus 3x PCIe x4 Slots
  • 4x Gigabit RJ45 LAN Ports + 3x Gigabit SFP mit HSR/PRP Erweiterung
  • 6x USB 3.0, 2x 2x RS-232/422/485, 1x IRIG-B, 1x Relay Output
  • DB9 IRIG-B Timing Eingang

Entwickelt in Deutschland

Der RSAPC wurde entwickelt, um Server-Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit in den rauesten Betriebsumgebungen zu gewährleisten und die strengen Zertifizierungsanforderungen für die Automatisierung von Umspannwerken zu erfüllen. In Deutschland zusammengebaut und getestet, stellen wir Qualität und Leistung für jedes Gerät sicher.

Um zuverlässige Berechnungen in anspruchsvollen Industrie- und Umspannwerken zu ermöglichen, bietet der RSAPC einen hochzuverlässigen ECC-Speicher, einen großen Temperaturbereich, Solid-State-Laufwerke und ein effektives Wärmemanagementsystem mit Heatpipes zur Wärmeabfuhr und einem Heizsystem, das einen zuverlässigen Start bei Temperaturen unter Null gewährleistet.

Mit seinem leistungsstarken Intel Xeon Quadcore/Octathread-Prozessor, der vPro Remote Management Unterstützung und dem integrierten TPM 2.0 Modul bietet der RSAPC sowohl geräuscharmen Betrieb ohne bewegliche Teile, als auch erweiterte Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen.


HSR/PRP PCIe-Karte für Anwendungen in der Umspannwerksautomatisierung mit dem RSAPC

RSAPC - Rugged Substation Automation PC - Heat-Pipes

Zuverlässigkeit

Konstruktionsqualität, zuverlässige Komponenten und ein wartungsfreies Kühlsystem zielen darauf ab, anfällige Komponenten zu eliminieren und Ihre kritische Anwendung am Laufen zu halten.
Durch den Verzicht auf bewegliche Teile, wie Lüfter und herkömmliche rotierende Festplatten, werden die häufigsten Fehlerquellen aus dem Computersystem entfernt. Mit seinem einzigartigen Wärmemanagementsystem ermöglicht der Welotec RSAPC, dank Heatpipes, die alle kritischen Komponenten mit großzügig dimensionierten Kühlkörpern verbinden, den Betrieb in Umgebungen mit bis zu 75°C. Die elektrischen Heizsysteme ermöglichen zudem ein zuverlässiges Bootverhalten bei bis zu -40°C.

Hochverfügbarkeit

Als servertaugliche Plattform bietet der RSAPC ECC-Speicher, SSD Massenspeicher in RAID Konfiguration, um die Verfügbarkeit an die Anforderungen für kritische Anwendungen anzupassen. Probleme mit Staub, abgenutzten Lagern und defekten Lüftern werden durch das Entfernen aller beweglichen Teile aus dem Systems eliminiert.

RSAPC - Rugged Substation Automation PC - Hochverfügbarkeit

Der ECC-geschützte Systemspeicher kann jeden einzelnen Bitfehler im RSAPC-Hauptspeicher korrigieren und verhindert, dass kippende Bits zu Abstürzen von Kernanwendungen führen oder Logikfehler verursachen.

Für höchste Verfügbarkeit können redundante AC und DC Netzteile beliebig kombiniert werden.

  • AC Netzteile mit 90 bis 240 V AC
  • DC Netzteile mit 17 bis 160 V DC
RSAPC - Rugged Substation Automation PC - Hot-Swap-Module

Wartungsfreundlich

Der RSAPC kann einfach im Feld gewartet werden. Ohne das System herunterzufahren, können die redundanten Hot-Swap-Module des Netzteils und die 2,5“ Solid-State-Laufwerke ausgetauscht werden. RAM-Upgrades können ohne Öffnen des Hauptgehäuses über eine kleine Serviceabdeckung durchgeführt werden.

RSAPC - Rugged Substation Automation PC - RAM Upgrade

Die Fernverwaltung ist über Intel´s Active Management Technology (iAMT) verfügbar. Diese ermöglicht Wartung, Software-Updates und Systemdiagnose aus der Ferne, auch wenn der RSAPC ausgeschaltet ist. Mit der integrierten KVM-over-IP-Funktion stehen alle Systemfunktionen zur Verfügung, als wäre der Bediener am lokalen Gerät anwesend.

RSAPC - Rugged Substation Automation PC - SSD/HDD

Einfacher Zugang

RSAPC - Rugged Substation Automation PC Vorderseite

Schnittstellen der Rückseite

RSAPC - Rugged Substation Automation PC Rückseite

Voll ausgestattetes System für maximalen Nutzen

Der Welotec RSAPC wird mit einem erweiterten I/O-Funktionsumfang geliefert, der die am häufigsten verwendeten I/O-Ports im Basissystem beinhaltet. Dadurch können die PCIe-Erweiterungsports für weitere Schnittstellen genutzt werden. Mit integrierten iAMT-Fernverwaltungsfunktionen und einem integrierten TPM 2.0-Modul bietet der RSAPC sowohl moderne Administrations- als auch Sicherheitswerkzeuge.

Standard-Ausstattung

  • IEC 61850-3 konform
  • Lüfterloser 19 Zoll 3U-Rackmount Industrie Computer
  • -40 bis +70 °C Betriebstemperaturbereich mit integrierter Heizung
  • Intel Xeon CPU mit 4 Kernen/Acht Threats (Kaby Lake, 7. Generation)
  • TPM 2.0 Modul
  • Zwei Hot-Swap-Laufwerksschächte für 2,5“ SSD/HDD
  • Intel CM238 Chipsatz mit Unterstützung für RAID1/RAID0
  • Lastverteilung, Hot-Swap-fähige, redundante AC/DC-Netzteile
  • 4x Gigabit RJ45 LAN Ports
  • 4x USB 3.0 (Rückseite), 1x USB 3.0 (Vorderseite, mit KeyLock), 1x USB 3.0 für USB-Dongles intern
  • 2x RS-232/422/485 isolierte serielle Schnittstellen
  • DB9 IRIG-B Timing Eingang
  • Relay Port
  • Programmierbare Front-LED
  • DVI-D und Display Port für unabhängige Digitalanzeigen
  • 1x PCIe x16 plus 3x PCIe x4 Slots
RSAPC - Rugged Substation Automation PC - Standardausstattung

Anpassung nach Maß - zugeschnitten auf Ihre Anwendung ab 1 Stück

Aufbauend auf der bewährten Xeon-Plattform von Intel kann der RSAPC mit seinem breiten Funktionsspektrum eine umfangreiche Palette von Anwendungen sofort abdecken. Indem Sie den Speicher erweitern, die I/O Funktionen ausbauen oder die Leistung erhöhen, kann das System an Ihre Anwendungen angepasst werden.

RSAPC - Rugged Substation Automation PC - Auftragsfertigung nach Maß

Optionale Features

  • Bis zu 64Gb RAM (PC4-19200)
  • Industrietaugliche, temperaturunabhängige Single Level Cell (SLC) bis zu 500GB
  • Industrietaugliche, temperaturunabhängige Multi Level Cell (MLC) SSDs bis zu 2TB
  • Zusätzliche COM Ports
  • Zusätzliche LAN Ports
  • Time Aware HSR/PRP PCIe Networking Karte

Virtualisierung und Cybersicherheit

Der Welotec RSAPC wurde entwickelt, um moderne IT-Strukturen zu implementieren und den größten Nutzen aus der Virtualisierung zu ziehen, um Hardwarekosten zu senken, sowie die Verfügbarkeit und Sicherheit zu erhöhen. Mit seinem 64 GB Hauptspeicher kann der RSAPC mehrere virtuelle Maschinen betreiben und gleichzeitig jeder von ihnen die Ressourcen eines eigenständigen Systems zuweisen.

RSAPC - Rugged Substation Automation PC - Virtualisierung und Cybersicherheit

Isolierende Anwendungen

Die Virtualisierung ermöglicht es jeder Anwendung, in ihrer eigenen virtuellen Maschine (VM) zu laufen und dadurch Aufgaben voneinander zu isolieren. Der Neustart einer VM nach einem Update wirkt sich nur auf die zu aktualisierende Funktion aus, da alle anderen VMs online bleiben und in Betrieb bleiben können.

Nachhaltige Nutzung von Softwareinvestitionen

Industrielle Anwendungen beinhalten oft den Einsatz von maßgeschneiderter oder älterer Software. Oft sind die Betriebssysteme veraltet und werden nicht von neuer Hardware unterstützt. Virtualisierung bietet einen Ausweg durch die Simulation von Legacy-Hardware. Der RSAPC wurde unter Berücksichtigung dieses Anwendungsfalles entwickelt. Um ältere Software, die einen USB-Dongle benötigt, zuzulassen, wird der Rechner mit einem internen USB-Dongle-Steckplatz geliefert.

Cybersicherheit

Aktuelle Veränderungen im rechtlichen Umfeld, wie die europäische Netzwerk- und Informationssicherheitsrichtlinie fordern kritische Infrastrukturen vor Angriffen aller Art sowie vorsätzlichen Hackingversuchen zu schützen. Der RSAPC mit seinen Sever Grade Ressourcen ermöglicht es, ein industrielles Intrusion Detection System in einer virtuellen Maschine zu verwenden, ohne den Hardwareaufwand zu erhöhen.

Kostensenkung

In kritischen Anwendungen erwarten die Kunden Redundanzen und die Fähigkeit den Ausfall eines einzelnen Gerätes zu absorbieren. Durch die Virtualisierung können mehrere Anwendungen redundant ausgelegt und voneinander isoliert werden, ohne dass Sie mehr als zwei RSAPCs benötigen.
Durch seine hohe Rechenleistung mit Unterstützung von bis zu 64GB RAM, kann ein RSAPC leistungs- und arbeitsspeicherseitig bis zu vier Systeme der Vorgängergeneration ersetzen.

Performancevergleich von gängigen CPUs im Substation-Umfeld

  RSAPC
Intel Xeon E3-1505L v6 @ 2,20GHz
Intel Core i7-4650U @ 1,70GHz Intel Core i7-3555LE @ 2,50GHz Intel Core i3-3217UE @ 1,60GHz Intel Celeron 2980U @ 1,60GHz
CPU Klasse Server Laptop Laptop Laptop Laptop
CPU PassMark 7887 3966 3966 2162 1593
Taktfrequenz 2,2 GHz 1,7 GHz 2,5 GHz 1,6 GHz 1,6 GHz
Turbo Speed Bis zu 3,0 GHz Bis zu 3,3 GHz Bis zu 3,2 GHz Nicht unterstützt Nicht unterstützt
RAM max. 64 GB 16 GB 16 GB 16 GB 16 GB
ECC Support Ja Nein Ja Ja Nein
Anzahl physikalischer Kerne 4 Kerne / 8 Threats 2 Kerne / 4 Threats 2 Kerne / 4 Threats 2 Kerne / 4 Threats 2 Kerne
Verfügbar bis 2032 2021 2020 2020 2021
Single Thread Rating 1726 1696 1547 703 933

Downloads zum RSAPC

Weitere Informationen zum Rugged Substation Automation PC (RSAPC), sowie nützliche Informationen über Zulassungen für IEC 61850-3 und IEEE 1613, technische Daten und Zubehör finden Sie in diesen Downloads.

Datenblatt     Broschüre


Robuster Industrie Computer für die Automatisierung von Umspannwerken

Das Kalkitech SyncConnect Gateway-Paket für Umspannwerke kombiniert mit dem leistungsstarken IEC 61850-3 RSAPC von Welotec hilft Ihnen, Betriebsdaten aus Ihren Umspannwerken nahtlos zu erfassen und zu verarbeiten. Diese Paketlösung kann nicht nur für die Konvertierung von Protokollen, sondern auch für die Ereignisdatenspeicherung, die IEC61131-basierte Datenverarbeitung, die Zeitverteilung über NTP/SNTP oder die Überwachung von Netzwerkgeräten über SNMP-Protokoll verwendet werden. Weitere praktische Funktionen von SyncConnect für die Automatisierung von Schaltanlagen sind Hot-Standby-basierte Geräte-Redundanz, Unterstützung für Zeitreihen-Datenspeicherung und Datenvisualisierung.

Rugged Substation Automation Computer with SyncConnect
Rugged Substation Automation Computer with SyncConnect