Laser-Distanzsensoren - berührungslose Abstandsmessung

Laser-Distanzsensor oder auch Laser-Abstandssensor genannt, werden für die berührungslose Wegemessung in der Automatisierung eingesetzt. Laser-Abstandssensoren arbeiten häufig nach dem Prinzip der Triangulation- oder dem Lichtlaufzeitverfahren bzw. der Messung der Phasenverschiebung.

Laser-Distanzsensor OWLL Serie bis 1500 mm Messbereich
NEU! OWLL-Serie - Kompaktes Gehäuse - Messbereich von 30 bis 1500 mm
Laser-Distanzsensor Messbereiche bis 1 Meter
Messbereiche bis 1 Meter

Triangulation

Laser-Distanzsensoren nach dem Prinzip der Triangulation messen mit höchster Genauigkeit über geringe Distanzen. Dabei erzielen Sie je nach Modell eine Auflösung von bis zu 0,5 µm. Eine Messfrequenz von bis zu 5000 Hz ermöglicht zudem die Abstandserfassung wenn sich das Messobjekt bewegt oder vibriert.

Laser-Distanzsensoren bis 500 Meter
Messbereiche ab 1 Meter

Phasenverschiebung

Die Messung nach dem Prinzip der Phasenverschiebung kombiniert hohe Messgenauigkeit mit besonders großen Messbereichen. Dimetix Laser Distanzsensoren messen Abstände zwischen 50 mm und 500 Metern, sind also nicht nur für große Distanzen geeignet. Die absolute Genauigkeit  der Wegmessung liegt dabei, je nach Modell und verwendeter Schnittstelle über den gesamten Messbereich zwischen 1.0 mm bis 3mm.

Dimetix D-Serie Laser-Distanzsensor
NEU! Dimetix D-Serie - Messbereich von 0,5 bis 500 Meter