Industrie Ethernet Switches für die Hutschiene

Managed Ethernet Switches
Managed Ethernet Switches
Unmanaged Ethernet Switches
Unmanaged Ethernet Switches
PoE Injektoren
PoE Injektoren
Power over Ethernet Switches
Power over Ethernet Switches
Media Converter
Media Converter

Was ist ein Ethernet Switch?

Ein Ethernet Switch hat die Aufgabe, Daten zu empfangen, zu verarbeiten und an Geräte in einem Netzwerk (LAN - Local Area Network) weiterzuleiten. Ähnlich wie Mehrfachsteckdosen, die Strom an verschiedene Geräte verteilen, übernehmen Ethernet Switches die Verteilung von Daten an unterschiedliche, verbundene Geräte.

Switches können gleichzeitig Datenpakete senden und empfangen. Wenn zwei Geräte miteinander im Netzwerk kommunizieren wird die Geschwindigkeit eines dritten Gerätes weder beim senden, noch beim Empfangen beeinträchtigt. Das ist das Haupt Unterscheidungskriterium zwischen Ethernet Switches und Hubs. Während Hubs die Datenpakete via Broadcasting (aussendung der Daten an allen Ports) verbreiten, sind Switches uni- und mulitcastfähig und können so einzelne oder mehrere Geräte gezielt ansprechen.

Ethernet Switches, egal ob für den industriellen Einsatz, Büro, Rechenzentrum oder Zuhause, werden nach Managed und Unmanaged Ethernet Switches unterschieden. Welchen Typ Sie benötigen hängt davon ab, wo der Switch im Netzwerk eingesetzt werden soll, wie groß Ihr Netzwerk ist und welche Kontrolle (Management) Sie in Ihrem Netzwerk benötigen

 

Im Spotlight

IEC 61850-3

In Umspannwerken bilden die in der EN 61850-3 beschriebenen Spezifikationen die grundlegenden Anforderungen an die Kommunikationssysteme. Diese Managed Ethernet Switches entsprechen der EN 61850-3 und IEEE 1613 Norm.

IEC 61850-3 Switches

EN 50155

Elektronische Komponenten für den Einsatz im Schienentransportverkehr müssen besondere Ansprüche erfüllen. Sowohl für den Einsatz in Zügen, als auch an Gleisanlagen ist eine EN 50155 Konformität gefordert.

EN 50155 Switches

IP67 & M12

Ethernet Switches in einem IP67-klassifizierten Metallgehäuse mit M12 Anschlüssen. Diese eignen sich ideal zum Verbinden von Ethernet-fähigen Geräten in Eisenbahn-, Industrie-, Schiffs- und Sicherheitsanwendungen.


 

M12 Switches

Die Palette an „Managed“ und „Unmanaged“ Ethernet Switches reicht von kleinen 5-Port Switches, bis hin zu 28-Port Switches mit Gigabit Uplink Unterstützung. Für besonders raue, industrielle Umgebungen gibt es Lösungen, welche z.B. bei Temperaturen zwischen -40 °C bis +85 °C noch die volle Leistung erzielen.

Die Ethernet Switches verfügen über eine redundante Dual DC Stromversorgung, um ein hohes Maß an Sicherheit gegen Stromausfälle zu gewährleisten. Die kompakte Bauweise ermöglicht, die Ethernet Switches für eine Vielzahl von Anwendungen zu verwenden. Die Sixnet Ethernet Switches der EL228 Serie sind KEMA zertifiziert nach IEC 61850 und IEEE 1613 und die Switches der Serien SL und SLX haben die ABB Industrial IT Enabled Zertifizierung.

Zudem erfüllen Industrial Ethernet Switches je nach Serie die Anforderungen nach EN 50155 und EN 50121-4 für Bahnanwendungen/ Schienentransportverkehr, NEMA TS2 für Verkehrsleitsysteme und ABS/DNV/Lloyds für Maritime und Offshore Anwendungen.

Passend dazu

SFP-Transceiver

Kleine, standardisierte Module für Netzwerkverbindungen. Die Transceiver sind sowohl in optischer, als auch elektrischer Ausführung erhältlich. Der Austausch der Module ist schnell und einfach. So lassen sich Ethernet Switches effizient für neue Aufgaben anpassen.

SFP-Transceiver

Spannungsversorgungen

Zuverlässige Spannungsversorgungen, die sich aufgrund der Hutschienenmontage direkt in Schaltschränke einbauen lassen. Mit einem Spannungsbereich von 24 bis 48 V DC und bis zu 240 W Ausgangsleistung finden Sie für jeden Switch das passende Netzteil.


 

Spannungsversorgungen

LTE Router mit integriertem Switch

Unsere industriellen 4G LTE Router lassen sich dank der 5 Ethernet Ports auch als Switch einsetzen.

LTE Router