High-End Embedded Industrie PC

Industrie PC mit Power over Ethernet, LTE, WLAN, USB 3.0

Schnelle Intel i3/i5/i7 Prozessoren, LTE, WLAN, lüfterlos, Power over Ethernet (PoE+), jede Menge Schnittstellen, gepaart mit einem weiten Temperaturbereich und konsequent auf industrielle Anforderungen ausgerichtete Komponenten und Features . Die neue Alderamin Serie lässt keine Wünsche offen.

Bezeichnung CPU WLAN Standard LTE Frequenz
Alderamin-3186-1-619SW Intel® Core™ i3-6100TE Prozessor IEEE 802.11a/b/g/n/ac 800/850/900/1700/1800/1900/2100/2600 MHz
Alderamin-3286-1-6100W Intel® Core™ i3-6100TE Prozessor IEEE 802.11a/b/g/n/ac -
Alderamin-3286-1-619S Intel® Core™ i3-6100TE Prozessor - 800/850/900/1700/1800/1900/2100/2600 MHz

 


 


Industrie PC mit IEEE802.3at PoE+ Power over Ethernet


Die Modelle der Alderamin-3386 Reihe bieten neben ihren zwei konventionellen Gigabit LAN Ports auch 4x IEEE 802.3at PoE+ Anschlüsse mit einem Power Budget von 80 Watt. Der IPC selbst ist dabei auch für anspruchsvollste Aufgaben wie z.B. in der automatischen optischen Inspektion (AOI) und Bildverarbeitung geeignet

6th Generation Intel® Skylake Core™ i7/i5/i3 Prozessor


 

CPU Benchmark wurde mit Passmark Performance Test 8.0 unter Windows 7 64 Bit ausgeführt


 

 


Die neuen Intel Skylake Prozessoren (6te Generation) können aufgrund von 14 nm Technologie einen enormen leistungszuwachs verzeichnen. Im Vergleich zu IvyBridge (3te Generation) ermöglicht die neue Skylake Generation eine Leistungssteigerung, so bietet der neue i7-6700TE mit 35 W über 92% mehr Leistung als der i5-3610ME, ebenfalls mit 35 W. Auf Wunsch gibt es den Alderamin auch mit LGA1151 Sockel für noch mehr Freiheit bei der Wahl des passenden Prozessors.

Industrie PC mit bis zu 32 GB, DDR4-2133 SODIMM

Die leistungsstarken Alderamin Industrie PC setzen nicht nur auf einen schnellen Prozessor. Mit bis zu 32 GB, DDR4-2133 SODIMM Arbeitsspeicher und zwei Schächten für 2,5 Zoll SSD/HDD steht ausreichend Leistung für nahezu jede Anwendung bereit. Die Festplatten können je nach Ihren Wünschen als RAID 0/1 konfiguriert werden.


 


Industrie PC für IBV - industrielle Bildverarbeitung


Über die integrierten PoE+ Ports können auch direkt Bildverarbeitungsysteme und Bildverarbeitungsensoren angeschlossen werden. Die USB 3.0 Schnittstellen gewinnen auch zunehmend an Bedeutung für die industrielle Bildverarbeitung. Über die PCI/PCIe Kassette, können sowohl Power over Ethernet (PoE+) Ports, als auch USB 3.0 Schnittstellen erweitert werden. Auf der leisungsstarken Plattform kann die Bildverarbeitungssoftware auch für komplexe Anwendungen direkt an der Maschine ausgeführt werden.

Industrie PC - flexibel anpassbar


 

PCI/PCIe Kassette


Die innovative PCI/PCIe Kassette ermöglicht eine gute passive Kühlung der Erweiterungskarten. Es kann jede PCI/PCIe Karte verbaut werden. Dazu bieten wir noch folgende Sonderoptionen an:



  • 4x Power over Ethernet+ (IEEE 802.3at) Ports

  • nVidia GTX 750 Grafikkarte

  • Schacht für 4 weitere 2,5 Zoll SSD/HDD, RAID 0/1/10

In diesem Beispiel wird der I/O Port nicht genutzt, der Kunde setzte aber auf eine, Ihm vertraute CAN-Bus Karte in der PCI/PCIe Kassette.

 


Optionale Schnittstellen


Mittels des optionalen I/O Interfaces kann der Alderamin um weitere Schnittstellen erweitert werden. Dazu zählen bis zu 8 serielle Schnittstellen (RS-232/422/485) und bis zu 16 galvanisch getrennte digitale I/Os.

 


On/Off Ctrl & Status Output


Mit dem On/Off Ctrl & Status Output ist es möglich den Ein/Aus Schalter und die dazugehörigen LED außerhalb der Maschine zu platzieren. Dadurch muss, je nach Einbausituation, nicht mehr die Maschiene geöffnet werden, sondern das starten/abschalten bzw. ablesen des Status des Industrie PC kann komfortabel von Außen erfolgen.

Next Generation Embedded PC