Jump der Repeater

Jump - Der Repeater für Funklösungen von Jay électronique

Vergrößern Sie Ihren Arbeitsbereich

Mit dem neuen Jump Repeater von Jay électronique können Sie die Funksignale Ihrer Jay Funkfernsteuerungen weiterleiten. So lassen sich Hindernisse umgehen und Funklöcher ausleuchten.


Kompatibel mit unidirektionalen Funkfernsteuerungen

Jump ist sowohl mit den 433 - 434 MHz Funkfernsteuerungen der Serien UC, UD und UR, als auch mit dem Zustimmtaster und dem mobilen Not-Halt der Serie RS kompatibel.

Kompatibel mit dem Orion Empfängern

Funkreichweite mit einem Repeater erhöhen

Funkreichweite mit einem Repeater erhöhen

Abhängig davon ob Sie UC, UD, RS oder UR Steuerungen einsetzen, liegen die Reichweiten bei 250 m bis 600 m im freien Feld. Wenn das nicht ausreicht, oder die Umgebungsbedingungen ungünstig sind, kann der Jump Repeater diese Reichweiten verlängern.

Funkabdeckung mit mehreren Repeatern verbessern

Funkabdeckung mit mehreren Repeatern verbessern

In großen Hallen herrschen häufig ungünstige Bedingungen für Funkanwendungen. Hochregale oder andere große Einrichtungen aus Metall schirmen die Funkwellen ab. Durch den Einsatz gleich mehrerer Jump Repeater können Sie auch ungünstige Umgebungen zuverlässig ausleuchten.

Sicherheit

Die Sicherheit ist bei jeder Anwendung mit Funkfernsteuerungen ein wesentlicher Kernaspekt. Der Jump Repeater behält die hohen Sicherheitsstufen der Jay Funkfernsteuerungen bei.

Im Detail bedeutet das:

SIL 3 nach EN 61508-1-7 und PL e nach EN 13849-1 bei Verwendung von:
• Sender URE / Empfänger RSRA
• Sender RSEF / Empfänger RSRA
• Zustimmtaster RSEP / Empfänger RSRB
• Zustimmtaster RSEP /Empfänger RSRC

SIL 2 nach EN 61508-1-7 und PL d per EN 13849-1 bei Verwendung von:
• Sender UCE / Empfänger UCR
• Sender UDE / Empfänger UDR
• Sender URE / Empfänger URR

Integrierter Akku für maximale Flexibilität

Empfänger zuweisen

Integrierter Akku für maximale Flexibilität

Optional ist der Jump Repeater auch mit integriertem Akku erhältlich. Dadurch sind Sie bei der Positionierung des Repeaters besonders flexibel. Kombiniert mit der ebenfalls optional erhältlichen magnetischen Halterung, ist ein temporärer Betrieb des Repeaters binnen Sekunden eingerichtet. Abhängig von den Einstellungen und der Nutzung, ermöglicht der Akku eine Betriebszeit zwischen 38 und 51 Stunden.